über mich
aktuell 2019
Januar
aktuell 2018
meine Familie
Baby-Hannes
DM (degenerative Myelopathie)
Links
Erinnerung
Kontakt + Impressum
Gästebuch


nach so vielen grauen, trüben und nassen Tagen - viel Regen und Schnee - endlich wieder ein paar Sonnenstrahlen...


Zeit für mein "Fortsetzungs-Studium": Stockologie!!

....


wir zaubern:

mit einem schlichten Seil - dem Zauberseil -hat sich Frauchen was einfallen lassen...

wer mich kennt, weiß, daß ich Mister 100 000 Volt bin: Kraft (meist noch unkoordiniert), raketenschnell (natürlich horizontal und auf freier Strecke), versehen mit dem hovitypischen Hüpf-Gen und immer in guter Laune!
Damit sich Frauchen (und auch Herrchen und meine Tamara) sich etwas mit meinem ungestümen Naturell einfacher tun, habe ich das ZAUBERSEIL bekommen. Frauchen schlingt es gekonnt um mich herum zu einem "Geschirr", und ich laufe "wie ein Träumchen darin" schön bei Fuß, ganz leicht und lässig. Wir sind nach unserem Spaziergang extra noch ne Runde durchs Dorf gegangen - an freilaufenden Hühnern vorbei - die haben vielleicht blöd geguckt - ich auch! Aber gucken ist ja erlaubt. Ohne Geziehe und Gezerre, geschweige denn die Hühner jagen, bin ich mehrmals an dem Geflügel vorbeistolziert.......ich konnt`s kaum glauben.......und bin immer noch ganz baff!
 

Schoß-Hovi?

ja, klar doch!

es hat geschneit:

hui, so viel Schnee - über Nacht!

da riecht`s aber gut....

....

....

....

.....

....

...das gefällt mir richtig!!

drinnen dann gemütlich abhängen....

aaaach -ja!!

Ich habe eine neue Entdeckung gemacht: Mäuselöcher!! ...ach, was sind die herrlich und das Ganze noch auf meiner Lieblingswiese. Frauchen war allerdings weniger begeistert, nicht wegen den Mäuselöchern oder mir - NEIN, sondern wegen dem ganzen Dreck. Die Wiese war nass (schnee- und regengetränkt), der Boden obermatschig und ich am buddeln, wie ein Irrer. Dementsprechend sah ich aus und sollte doch noch halbwegs ordentlich im Auto nach Hause fahren. Zum Glück hat Frauchen immer einen Schwung alter Handtücher im Kofferraum, also mußte ich eine PUTZ-Attacke über mich ergehen lassen und Zuhause dann noch einen Unterbodenwäsche mit Gesichtswaschung erdulden....Alles gut, hab`prima mitgemacht...bin wieder salonfähig!! Ich hoffe, bei besserem Wetter darf ich wieder buddeln gehen.........

oh, wie hovi-wohl....

so gemütlich habe ich die ersten Tage des Neuen Jahres verbracht - logo - mit meiner Tamara...